Nahrhafte Vorteile von Bio Kokosnusswasser

Bio Kokosnusswasser kaufen – für eine bessere Ernährung? Die Menschen sind sich zunehmend der nahrhaften Vorteile von Kokosnusswasser bewusst. In viele tropische Länder trinkt man Coconutwater als ein erfrischendes Getränk. Die Popularität des Getränks hat vor kurzem weltweit zugenommen. Es ist nicht nur ein leckerer Saft, sondern es enthält alle wichtigen Nährstoffe, die der Körper braucht um zu funktionieren. Es gibt eine große Liste von Gründen, warum es gut für den menschlichen Orgnismus ist. Die Inhaltsstoffe von Kokoswasser zeigen uns eine bessere Sicht auf die Nährwert des Kokossaftes.

Mit dem Wasser nehmen Sie folgende Inhaltsstoffe auf:

  • Chlor
  • Kupfer
  • Kalium
  • Magnesium und Natrium
  • verschiedene B-Vitamine
  • Vitamin C

Überzeugend ist hier in der Tat unter anderem der hohe Mineralstoffgehalt. Die Bestandteile Magnesium, Natrium und Calcium wirken sich positiv aus und der hohe Kaliumgehalt ist ein wichtigerer Faktor. Aus diesem Grund ist Bio-Kokosnusswasser vergleichbar mit anderen isotonischen Sportgetränken.

Vorteile von Kokoswasser

Die Vorteile von Kokoswasser können in 4 Haupternährungs-Kategorien eingestuft werden:

  • Vitamine
  • Eiweiß
  • Mineralien
  • Zucker

Das isotonische Getränk enthält (wie oben bereits aufgelistet) eine große Menge an Mineralstoffen und Vitaminen. Erstaunlich ist, dass das Kokoswasser eine natürliche Ergänzung ist, welche auf einer täglichen Basis konsumiert werden kann. Sie ist arm an Cholesterin. Der Saft ist ein Ballaststoff-Quelle mit Magnesium, Mangan und Kalium. Die Kalorien-Werte für 100 Gramm Bio-Kokoswasser liegen bei etwa 25 Kalorien und es ist 100% frei von Fett.frische Trinkkokosnuss

Andere wichtige Mineralien, die als Inhaltsstoffe gefunden werden können, sind Kupfer, Eisen, Schwefel und Chloride. Viele der Mineralien helfen dem Körper, unerwünschte Giftstoffe loszuwerden. Die Konzentration der Mineralien variiert je nach dem Beginn der Kokosnussernte und dem Reifegrad. Je jünger die Ernte ist desto mehr Saft der Kokosnuss hat. Wenn die Kokosnuss reift, wird die Flüssigkeit besser, je jünger die Nuss bei der Ernte ist.  (siehe Trinkkokosnuss)

Natürlicher Zucker

Zucker ist auch als einer der Vorteile von Kokoswasser. Normale Leute sehen  Zucker als negativen Bestandteile, aber Kokoswasser produziert natürlichen Zucker. Wenn die Kokosnuss jung ist, entsteht der Zucker in Form von Glucose und Fructose. Sucrose bildet sich erst, wenn die Kokosnuss reift.

Protein bildet einen Teil der Vorteile von Kokoswasser. Der Protein-Spiegel ist nicht sehr komplex, aber die Kokoswasser Protein-Komponenten sind höher als in Kuhmilch und eine ebenso gute Quelle wie Sojamilch.

Kokoswasser enthält die gleichen Elektrolyte wie moderny Energy-Drinks.  Jedoch enthält es kein Koffein oder künstlichen Zuckerzusatz. Die gesundheitlichen Vorteile sind gewaltig. Sie reicht von Diabetes bis zur Beseitigung von Fadenwürmern. In den tropischen Ländern ist der Saft ein Trink-Ware, die einfach am Straßenrand verkauft wird. Aufgrund der steigenden Beliebtheit wird der Saft nun in einem speziellen Format verpackt und weltweit ausgeliefert.

„Bio-Kokoswasser ist ein natürliches isotonisches Getränk mit dem gleichen elektrolytischen Verhältnis wie das, welches wir im menschlichen Blut vorfinden. Es ist die Flüssigkeit des Lebens“ sagt Morton Satin, Leiter der FAO Agricultural Industries .

Die junge Kokosnuss und das bis zu einem halben Liter in ihr enthaltene Bio-Kokoswasser ist in Europa kaum bekannt. Sie wird ein paar Monate früher geerntet als die braune haarige Kokosnuss, die man in Europas Supermärkten kaufen kann. Zu diesem Zeitpunkt hat das Coconutwater den höchsten Nährwert und das später harte Kokosnussfruchtfleisch ist noch weich und geleeartig. So kann auf einfache Art und Weise mit dem Löffel verzehrt werden.

Bio Kokosnusswasser kaufen

Mittlerweile gibt es den natürlichen Durstlöscher bei vielen großen Handelsketten wie REWE, EDEKA oder auch Globus zu kaufen. Beim Kauf sollte man darauf achten, dass der Saft noch ein paar Wochen haltbar ist. Einfacher als im stationären Handel kann man im Internet auch Bio Kokosnusswasser kaufen. Hier ein paar Empfehlungen von uns: zur Auswahl

Kokosnusswasser ist ein wahres Allroundtalent:

  • Bio-Kokoswasser ist isotonisch (Quelle: z.B. die Ernährungs- und Landwirtschaftsorganisation der Vereinten Nationen (FAO)
  • Bio-Kokoswasser kann das Zellwachstum in Pflanzen und bei Menschen positiv beeinflussen. (Quelle z.B. Bioresel, Universität Sao Paolo, 1976)
  • Bio-Kokoswasser wird in einigen tropischen Ländern als Muttermilchersatz verwendet. (Quelle z.B. Petruianu, 2004 und Indiaparenting)
  • Bio-Kokoswasser ist dem menschlichen Blut so ähnlich, daß es wiederholt mit Erfolg in entlegenen Regionen der Welt in Notfallsituationen als Blutersatz verwendet wird (Quelle z.B.Campbell – Falck, D., et al. The intravenous use of coconut water. Am J Emerg Med 2000)
  • Ausserdem gibt es eine Reihe von weiteren interessanten Studien über Bio-Kokoswasser (leider im Moment nur auf Englisch erhältlich), zum Beispiel auf der folgenden Webseite des Amerikanischen Coconut Research Centers
2019-09-22T21:26:23+01:00Kokoswasser|